Kopfzeilenbanner
Wer meine karikaturistische Arbeit mit einer Spende unterstützen möchte, kann dieses per Überweisung auf das
Spendenkonto IBAN: DE77 6609 0800 0005 4176 60,
SWIFT-BIC: GENODE61BBB
tun. Allen Spendern sei vielmals gedankt. Den 5. Mai 2017.
  Hauptnavigation/ Datenschutzerklärung und Impressum
 Karikaturen 2019:
Interesse an einer E-Mail bei jeder Karikatur-Neuerscheinung? Mail mit Betreffzeile "Bitte um Aufnahme in Karikaturverteiler" an
info@wiedenroth-karikatur.de
genügt.

22. März 2019:
Masseneinwanderung. Messereinwanderung. Merkel.
22. März 2019:
Plärrchor der Schulschwänzer für linkswichtige Themen: "Wir sind dumm, wir sind laut -- und wir sind gekommen, um es zu bleiben!"

19. März 2019:
Doktor Seltsam-Klimaschutz. Oder: Wie ich lernte, den CO2 ausatmenden Menschen zu hassen und die Atombombe zu lieben.
19. März 2019:
Moschee-Amok in Christchurch, Neuseeland: Für die Relotius-Journos seltenes grünes Licht, umfassend und ungeschwärzt zu berichten.

16. März 2019:
Der deutsche Bundespräsident mit dem schlechtesten Musikgeschmack gratuliert dem schlimmsten iranischen Regime zum Terrorjubiläum.
16. März 2019:
Nachlese zum "Klimastreik": Aufsammeln des physischen Mülls, den ein wohlstands-
verwahrloster, dummer und vulgärer Nachwuchs hinterlassen hat.

15. März 2019:
"Sichere Häfen": Drei Städtebürgermeister Schleswig-Holsteins betteln um Schatzsuchenden-Nachschlag. Hei, die Streberkarriere.
15. März 2019:
Zyklische Wiederkehr der sozialistischen Dämonen: die unerbittliche Gretaisierung im Lauf der Jahrzehnte.

11. März 2019:
Europäische Armee: Schäuble kennt die Mehrheiten in der Bevölkerung. Natürlich dafür. Natürlich ohne Wahlgang.
11. März 2019:
Schulpflicht, Fridays for Future: Bundeskanzlerin und Bundespräsident loben das Schulschwänzen -- solange es nicht um einen Moscheebesuch geht.

La Banda Reconquista, 3,2,1, PENG, Comic, Einwanderung, Immigration, Integration, Geschichte, Comicalbum, Wiedenroth, Zeichnung, 30-jaehriger Krieg, Schweden, Belagerung, Gutmenschentum, Finanzierung, Politik, 2018

05. März 2019:
Karneval früher: Strafloser Spott gegen die Mächtigen. Heute: Bekenntnis dummlinker Gesinnungstreue für eine dummlinke Regierung.
05. März 2019:
Die Deutsche Relotiuspresse: "Unsere Zeitung steht sehr stabil im Markt!" Morgen steht ein Relotiusverlag dann zum Verkauf.

25. Februar 2019:
Interview der Relotiuspresse mit Fräulein Roth: Ausländer. Gefängnisinsassen. Deutschland.
25. Februar 2019:
Wenn die "FridaysforFuture"-
Schulschwänzer zu Grünen Khmer erwachsen sein werden.

21. Februar 2019:
Deutschland: der Rechtsstaat in der Hexenküche.
21. Februar 2019:
"Es gibt eine ernstzunehmende Studie, wonach Merkelglaube dumm macht."

19. Februar 2019:
"Volks"wirtschaft? Voll Naaaaziiiiiiieeeeehh!
19. Februar 2019:
Soziale Marktwirtschaft? Altmaiers "Industriestrategie 2030". Staatliche Schätzchentätschelei -- natürlich auch in der Wirtschaft.

16. Februar 2019:
"Wir als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten": Die Einschwörung der Annegret Kramp-Karrenbauer.
16. Februar 2019:
Eine 16-jährige als Frontfigur für politische Fragen? Klasse -- aber nur dann, wenn sie eine dezidiert dummlinke Agenda vertritt. Sonst: Kindesmißbrauch!

14. Februar 2019:
Jusos: Abschaffung der geltenden Abtreibungsfrist fordern. Vergessen, eine neue Frist zu formulieren. Sich hinterher über Interpretationen beklagen.
14. Februar 2019:
Deutsche Geschichte: Ein geheim-
journalistisches Latrinengespräch auf dem Relotius-Lokus.

12. Februar 2019:
Zeitgeistige christliche Glaubenslehre: Wenn dir ein Schutzsuchender in die Leber sticht ...
12. Februar 2019:
CO2-Klimaziele: Jetzt nicht auf halbem Wege halt machen. Nach dem Kohleausstieg muß der Atmungsausstieg folgen!

08. Februar 2019:
Abwehrschlachten untergehender Ideologien: Wenn gar nichts mehr geht, müssen die Kinder dran glauben. Greta Thunberg macht es vor.
08. Februar 2019:
Die weißen Geburten nach unten drücken: Grundschüler so hirnwaschen, daß sie ihr Leben lang nicht wissen, ob sie Männlein oder Weiblein sind.

07. Februar 2019:
Dumm glaubt gut: Wilde Schülerstreiks "für die Erdrettung" -- Torpedierung der eigenen Bildung. Klimaschuldkirche freut sich über dümmstlinken Nachwuchs.
07. Februar 2019:
Eine Pressenetzwerk-Zarin bestimmt mit der Abmahnungs-
keule, was die Pressefreiheit in der "BRD" wert ist: Null.

05. Februar 2019:
Entstehendes Kastensystem des Multikultistaates: Schon länger hier Lebende am Ende der Nahrungskette. Skrupellosigkeit der Macht.
05. Februar 2019:
Hinleitung zum rechten Glauben: Das Medien-
sortiment, das Sie als Buchhändler in Deutschland haben sollten, wenn Ihnen Ihr Laden lieb ist.

01. Februar 2019:
Dummlinke Genderspinner: Nicht der Wähler soll mehr das Parlament besetzen, sondern die Geschlechter-
quote. -- Häh? 'Ne Quote -- für 'n sozialet Konstrukt?
01. Februar 2019:
"AfD angreifen"-Parolen: Die "Antifanten" sehen nicht irgendwelche Braunen, sondern allein die Schwarzkohle, umverteilt vom Linksstaat.

31. Januar 2019:
"Ich will, daß ihr panisch werdet -- so wie sie mich durch jahrelange Klima-Hirnwäsche panisch gemacht haben!" An inconvenient truth.
31. Januar 2019:
Das Relotius-Zweigestirn des ganzjährigen Medienkarnevals: Fühlen statt Fakten. Erziehung statt Information.

28. Januar 2019:
Gelbwesten-Bekämpfung: Macrons Polizeibüttel zielen auf die Augen.
28. Januar 2019:
Greta T. (16) aus Schweden: die blutjunge Hennecke-Aktivistin der infantilisierenden Klimaschuld-Propaganda.

24. Januar 2019:
EU gleich EUdSSR gleich Kriegsprojekt des Machtklüngels: Verstümmelte und Getötete durch Asylantenmesser oder Macrongranaten. Friedhofsvielfalt.
24. Januar 2019:
Deutsch-französischer Freundschafts-
erneuerungs-
rückversicherungs-
vertrag. Restefestung der EUdSSR.

23. Januar 2019:
Gummigeschosse, die Augäpfel zerschmettern und Knüppelhiebe auf den Kopf: Seltsam gewandete Prügeltruppen erledigen die Drecksarbeit für Macron.
23. Januar 2019:
En marche: Der Wirtschaftsfachmann Macron bringt Frankreich voran. Marschtritt in die Gesichter der Demonstranten mit gelben Westen.

21. Januar 2019:
Die Panik der EUdSSR-Machtschranzen: Phobie gegen gelbe Warnwesten. Alle verhaften.
21. Januar 2019:
Morbus Relotius: Schicksal eines alternden Fake-News-Junkies (2).

19. Januar 2019:
Recklinghausen, Dezember 2018: Eine Tote und sechs Verletzte durch Amok-Autofahrer. Medienecho fast null. Warum?
19. Januar 2019:
"Wie wollen Sie denn ökologisch Ihren Kunden den Konsum verleiden?" "Wir bieten ihnen nur noch Papiertüten, die bei Regen sofort aufweichen!"

16. Januar 2019:
Rosa Wölkchen -- oder: Geschichts-
schreibung als die billigste Hure der Gegenwart.
16. Januar 2019:
Besinnungraubend, herzbetörend/ schallt der Erinnyen Gesang/ Das Relotiusreich, so sehr es störend/ nahet endlich seinem Untergang.

11. Januar 2019:
Morbus Relotius. Mordanschlag auf Magnitz (AfD): Linker Filz stellt her und besichtigt einen Tatort.
11. Januar 2019:
Morbus Relotius. Pubertäre Sympathie-
bekundungen aus dummlinker fünfter Reihe für Mordanschlag auf Magnitz (AfD) werden groß relotiert.

07. Januar 2019:
Der dummlinke Kampf gegen "Ausgrenzung" ist ein Kampf gegen das Eigentumsrecht.
07. Januar 2019:
Morbus Relotius: Schicksal eines alternden Fake-News-Junkies.

03. Januar 2019:
Plakatkampagne "Offizier" der Bundeswehr: Nachwuchswerbung in Zeiten politisch gewollter Männlichkeits-
verachtung. Serviervorschlag.
03. Januar 2019:
Scheinheiligkeits-
syndrom. Relotiusitis im Journalistenhirn: Fühlen, was sein soll. Die Erzfeindin des Infizierten heißt Wirklichkeit.

31. Dezember 2018:
Morbus Relotius: Sagen, was ist, bedeutet, alle Hoffnungen auf "Journalistenpreise" zu begraben.
31. Dezember 2018:
Der heilige Relotius. Schutzpatron aller Satiriker, welche die verlumpte Lügenpresse aufs Korn nehmen.

29. Dezember 2018:
Morbus Relotius. Faktentreue: Sagen, was ist. Merkeltreue: Sagen, was hätte sein können (und die Massen gut sozialistisch auf Kurs hält).
29. Dezember 2018:
Billy Six: ein deutscher Journalist, im kommunistischen Venezuela willkürlich inhaftiert. Merkel-Regime will dafür nicht zuständig sein.

28. Dezember 2018:
Morbus Relotius. Hamburger Schundromanverlag DAS SPEIGEL. Von Münchhausen im Experteninterview.
28. Dezember 2018:
Morbus Relotius. Migrationspakt. Reisebilder aus Marokko, Dezember 2018.

  Hauptnavigation

Götz Wiedenroth • Mühlenstraße 28
• 24937 Flensburg • Telefon: 0461 / 18 23 56 • 

Mail: info@wiedenroth-karikatur.de