Kopfzeilenbanner
  Hauptnavigation/ Impressum

Presserat; Pressekodex; Richtlinie; 12.1.; Straftaten; Berichterstattung; Zugehoerigkeit; Verdaechtige; Taeter; Minderheiten; Vorurteile; schueren; Erwaehnung; Volksverdummung; Verhoehnung; Bevoermundung; Leser; Buerger; Luegenpresse; Luegenmedien; Steckbrief; Fahndung; Ernstlichkeit; Als-ob-Fahndung; Zensur; vorenthalten; Rassismus; Verleumdung; Totem; unantastbar; Multikulturalismus; Einwanderung; Deutschenhass; Selbsthass; Linke; Asylindustrie; Gutmenschentum; Gutmenschen; gutmenschlich; Redaktion; Journalismus; Journalist; Redaktionssystem; Karikatur; cartoon; Germany; Allemagne

  Karikaturen 2016


Karikatur vom
20. April 2016:
Pressekodex will Schüren von Vorurteilen verhindern: Täter nicht Täter nennen, um die Minderheit der Täter nicht zu diskriminieren.

Bildunterschrift: Arbeit am Redaktionsbildschirm der Lügenpresse -- installierte Zensursoftware 12.1 des Presserats.

Nutzungslizenz für diese Karikatur

Neueste Karikaturen